Museumslandschaft Hessen Kassel

   
Katalog der nachantiken Kameen



  Nachantike Kameen>> Tablar VII >> B XVI. Tab. B-VII-11




1. Tablar I

2. Tablar II

3. Tablar III

4. Tablar IV

5. Tablar V

6. Tablar VI

7. Tablar VII

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 B XVI. Tab. B-VII-11 Bild
LupeDetailansicht

<<_zurück     11/64   weiter_>>

[Druckansicht]


Minerva

Inv.-Nr. B XVI. Tab. B-VII-11
Künstler
unbekannt
Ort
unbestimmt
Datierung
um 1600 (?)
Steinschnittart
Kamee
Material
Karneolonyx
Materialbeschreibung
dreischichtig, Helm und Gewandteil rostbraun (möglicherweise durch künstliche Färbung), Inkarnat, Helmbusch und Schulter in der mittleren weißen Schicht (kristalline Blasenbildung), Grund in transluzidem Hellgrau-weiß

rundum poliert, lediglich das Inkarnat matt
Form
Hochoval mit begradigten Langseiten
Maße
2,73 x 1,8 x 0,68 cm
Beschriftung
rückseitig Aufkleber (Typ A): "116-139"
rückseitig Aufkleber (Typ B): "V 11"
Provenienz
1730 Nachlaß Landgraf Karl
Zustand
jeweils eine Randabsplitterung links oben und rechts unten
K90045  Bild1
LupeDetailansicht



Beschreibung und Einordnung
Dargestellt ist das Brustbild der Minerva, im Profil nach links. Charakteristisch für diesen Kameo ist die dominante rostbraune Farbe des Helmes und Gewandteils. Möglicherweise ist das Rostrot durch eine künstliche Färbung entstanden. Das weiße Inkarnat wurde matt belassen, dadurch wirkt der Gesichtsausdruck zurückgenommen. Der Helmbusch und der Schulteransatz sind gleichfalls aus der weißen Schicht gearbeitet, jedoch glänzend poliert.

Stand: November 2006

Quellen
Designationsliste (1730) 1753, Nr. 116. Sechs dito ohneingefaßte. [Nachlaßinventar] 139."
Inventar Völkel 1791, Tab. XXI. 11: "Desgleichen (Pallas oder dea Roma). Karneolonyx. [Inventar Pinder 1873] B VII. 11"
Inventar Pinder 1873 (B XVI), B. Tab. VII. 11: "Kopf der Pallas. Carneol Onyx. [Vorgängerinventar] XXI 11"
Inventar Pinder 1882-1897 (B V), Tab. V. 11: "Kopf der Pallas. Carneolonyx. [Vorgängerinventar] VII 11"

Literatur
unpubliziert



Es wird empfohlen, für den Online-Katalog der nachantiken Kameen folgende Zitierweise zu verwenden:
Heidi Schnackenburg-Praël, [entsprechende Inv.-Nr. bzw. Einleitungstext], in: Bestandskatalog der nachantiken Kameen in der Sammlung Angewandte Kunst der Staatlichen Museen Kassel, hrsg. von Michael Eissenhauer, bearb. von Heidi Schnackenburg-Praël, Online-Kataloge der Staatlichen Museen Kassel, Kassel 2006, <http://www.museum-kassel.de [Datum des Besuchs der Website]>

[ Quellen- und Literaturliste ] [ Zitierweise] [ Impressum]