Museumslandschaft Hessen Kassel

   
Katalog der nachantiken Kameen



  Nachantike Kameen>> Tablar VII >> B XVI. Tab. B-VII-43




1. Tablar I

2. Tablar II

3. Tablar III

4. Tablar IV

5. Tablar V

6. Tablar VI

7. Tablar VII

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 B XVI. Tab. B-VII-43 Bild
LupeDetailansicht

<<_zurück     43/64   weiter_>>

[Druckansicht]


Kopf eines römischen Kaisers

Inv.-Nr. B XVI. Tab. B-VII-43
Künstler
unbekannt
Ort
Italien
Datierung
Anfang 17. Jh.
Steinschnittart
Kamee
Material
Chalcedonachat
Materialbeschreibung
weißes Relief auf hellgrauem Grund

auf der Bildseite ist der Reliefkopf schwach, der Hintergrund stark poliert; Rückseite ist schwach poliert
Form
Hochoval, mit begradigten Längsseiten
Maße
2,2 x 1,59 x 0,52 cm
Beschriftung
rückseitig Aufkleber (Typ A): "68-72"
rückseitig Aufkleber (Typ E): "V 43"
Provenienz
1730 Nachlaß Landgraf Karl
Zustand
ohne Beschädigung
K90082  Bild1
LupeDetailansicht



Beschreibung und Einordnung
Ausgeführt mit routiniertem Können, zeigt der Kameo ein Bildnis eines Imperators im Profil nach links mit Lorbeerkranz, dessen Schleifenband graziös in den Nacken fällt. Der Hals ist übermäßig gelängt. Das Gesichtsprofil ist klar ausgeführt, das Auge mit angebohrter Pupille und das Ohr sind gut ausmodelliert. Das Haar ist in scharfen Faltenreihen schematisch angeordnet. Der Halsabschnitt endet unten gerade. Die Identifikation des Imperators ist wie in vielen Fällen wegen der idealisierten Gesichtszüge schwierig. Angewendet wurde hier eine Poliertechnik, bei der sich das Relief matt vor dem glänzenden Hintergrund abhebt.

Stand: April 2006

Quellen
Designationsliste (1730) 1753, Nr. 68: "Vier antique Köpfe von Onyx, von welchen einer eingefaßet. [Nachlaßinventar] 72."
Inventar Völkel 1791, Tab. XXI. 43: "Ein männlicher Kopf. Achat. [Inventar Pinder 1873] B VII. 43"
Inventar Pinder 1873 (B XVI), Tab. VII. 43: "Imperatorenkopf mit Lorbeer. Achat. [Vorgängerinventar] XXI 43."
Inventar Pinder 1882-1897 (B V), Tab. V. 43: "Imperatorenkopf mit Lorbeer. Achat. [Vorgängerinventar] VII 43."

Literatur
unpubliziert



Es wird empfohlen, für den Online-Katalog der nachantiken Kameen folgende Zitierweise zu verwenden:
Heidi Schnackenburg-Praël, [entsprechende Inv.-Nr. bzw. Einleitungstext], in: Bestandskatalog der nachantiken Kameen in der Sammlung Angewandte Kunst der Staatlichen Museen Kassel, hrsg. von Michael Eissenhauer, bearb. von Heidi Schnackenburg-Praël, Online-Kataloge der Staatlichen Museen Kassel, Kassel 2006, <http://www.museum-kassel.de [Datum des Besuchs der Website]>

[ Quellen- und Literaturliste ] [ Zitierweise] [ Impressum]