Museumslandschaft Hessen Kassel

   
Katalog der nachantiken Kameen



  Nachantike Kameen>> Tablar VII >> B XVI. Tab. B-VII-61




1. Tablar I

2. Tablar II

3. Tablar III

4. Tablar IV

5. Tablar V

6. Tablar VI

7. Tablar VII

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 B XVI. Tab. B-VII-61 Bild
LupeDetailansicht

<<_zurück     61/64   weiter_>>

[Druckansicht]


Doppelporträt

Inv.-Nr. B XVI. Tab. B-VII-61
Künstler
unbekannt
Ort
süddeutsch (Augsburg?)
Datierung
1500-1550 (?)
Steinschnittart
Kamee
Material
Chalcedonachat
Materialbeschreibung
hellweißes Relief auf transluzidem hellgrauem Grund

rundum poliert
Form
Hochoval
Maße
1,81 x 1,5 x 0,5 cm
Provenienz
1730 wohl Nachlaß Landgraf Karl
Zustand
ohne Beschädigung
K90040  Bild1
LupeDetailansicht



Beschreibung und Einordnung
Die kleine Chalcedonkamee fällt durch einen etwas breiig-unpräzisen Stil mit schlichten eingekerbten Linien auf. Das hintereinander gestaffelte Paar zeigt den Mann im Profil nach links vor der Frau mit einer Haube, die sich ihm im Dreiviertelprofil leicht zuwendet. Der Gewandansatz ist bei beiden Personen am Hals nur angedeutet. Auf den Haaren des Mannes ein gedrehtes Band, unter dem die langen Locken auf den Rücken fallen.
Ein verwandtes, in demselben charakteristischen Stil geschnittenes Exemplar wird bei Kugel als deutsch eingestuft und um 1550 datiert (Kugel 2000, Nr. 23).
Bei dem Kasseler Exemplar handelt es sich wohl um ein individuelles Porträt eines Paares, da die Köpfe nicht idealisiert sind, das männliche Profil weist zudem eine eigenwillig überlängt-kräftige Nase auf. Die Dargestellten könnten möglicherweise noch identifiziert werden.

Stand: April 2006

Quellen
Inventar Völkel 1791, Tab. XXI. 61: "Die Köpfe zweier Personen aus der neuern Zeit. Achat. [Inventar Pinder 1873] B VII. 61"
Inventar Pinder 1873 (B XVI), Tab. VII. 61: "Ein männlicher und ein weiblicher Kopf hintereinander. Achat. [Vorgängerinventar] XXI 61"
Inventar Pinder 1882-1897 (B V), Tab. V. 61: "Ein männlicher und weiblicher Kopf, hintereinander. Achat. [Vorgängerinventar] VII 61"

Literatur
unpubliziert

Vergleich
Kugel 2000, Nr. 23


Es wird empfohlen, für den Online-Katalog der nachantiken Kameen folgende Zitierweise zu verwenden:
Heidi Schnackenburg-Praël, [entsprechende Inv.-Nr. bzw. Einleitungstext], in: Bestandskatalog der nachantiken Kameen in der Sammlung Angewandte Kunst der Staatlichen Museen Kassel, hrsg. von Michael Eissenhauer, bearb. von Heidi Schnackenburg-Praël, Online-Kataloge der Staatlichen Museen Kassel, Kassel 2006, <http://www.museum-kassel.de [Datum des Besuchs der Website]>

[ Quellen- und Literaturliste ] [ Zitierweise] [ Impressum]