Museumslandschaft Hessen Kassel

   
Katalog der nachantiken Kameen



  Nachantike Kameen>> Tablar V >> B XVI. Tab. B-V-9




1. Tablar I

2. Tablar II

3. Tablar III

4. Tablar IV

5. Tablar V

6. Tablar VI

7. Tablar VII

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 B XVI. Tab. B-V-9 Bild
LupeDetailansicht

<<_zurück     9/49   weiter_>>

[Druckansicht]


Weiblicher Kopf

Inv.-Nr. B XVI. Tab. B-V-9
Künstler
Johann Albrecht Lavilette (1667-1743)
Ort
Kassel
Datierung
um 1700
Steinschnittart
Kamee
Material
Achat
Materialbeschreibung
in vertikal stehenden Schichten verarbeitet; Inkarnat, Haar und Diadem aus der hellbraun-grauen Schicht, Schleiertuch am Hinterhaupt in violett-weißer Streifung; Reliefdarstellung auf eine polierte schwarze Onyxplatte geklebt

Inkarnat, Haar und Diadem matt behandelt; Schleiertuch am Hinterhaupt in violett-weißer Streifung; Relief auf polierte schwarze Onyxplatte geklebt, Rückseite und Randschräge matt belassen
Form
Hochoval
Maße
3,88 x 3,43 x 1,12 cm
Beschriftung
rückseitig Aufkleber (Typ A): "76-80"
Provenienz
1730 Nachlaß Landgraf Karl
Zustand
ohne Beschädigung
K90235  Bild1
LupeDetailansicht



Beschreibung und Einordnung
Weiblicher Kopf im Rechtsprofil, in leicht aufgerichteter Haltung, mit Diadem und über dem Hinterhaupt gerade herabhängendem Tuch in der Art einer römischen Priesterin.
Das Stück gehört zu der Gruppe der aufrecht behandelten Steinschichten, die Meyer Johann Albrecht Lavilette zuschreibt (Meyer 1973, Nr. F-1). Dazu und zur Verwendung des hessischen Achats siehe ausführlicher den Text bei B XVI. Tab. B-V-8.
Als Gegenstück kann das männliche Pendant B XVI. Tab. B-V-12 angesprochen werden.

Stand: April 2006

Quellen
Designationsliste (1730) 1753, Nr. 76: "Ein Weibs Kopf auf einem orientalischen Stein. [Nachlaßinventar] 80."
Inventar Völkel 1791, Tab. XXII. 9: "Ein ähnliches, welches für die ältere Faustina angegeben wird, eher aber der Livia gleicht bey Lipp. M.1.P.2.296."
Inventar Pinder 1873 (B XVI), B. Tab. V. 9: "Angebliches Kaiserinnenporträt. Desgl. (Achat auf Fluß). [Vorgängerinventar] XXII 9."
Inventar Pinder 1882-1897 (B V), Tab. III. 9: "Aehnliches Kaiserinnenporträt. Dergl. (Achat auf Fluss). [Vorgängerinventar] V 9."

Literatur
Meyer 1973, Nr. F-1, S. 116, Taf. 15,1



Es wird empfohlen, für den Online-Katalog der nachantiken Kameen folgende Zitierweise zu verwenden:
Heidi Schnackenburg-Praël, [entsprechende Inv.-Nr. bzw. Einleitungstext], in: Bestandskatalog der nachantiken Kameen in der Sammlung Angewandte Kunst der Staatlichen Museen Kassel, hrsg. von Michael Eissenhauer, bearb. von Heidi Schnackenburg-Praël, Online-Kataloge der Staatlichen Museen Kassel, Kassel 2006, <http://www.museum-kassel.de [Datum des Besuchs der Website]>

[ Quellen- und Literaturliste ] [ Zitierweise] [ Impressum]